Felchlin Praline TangoWir legen grossen Wert darauf, für unsere Produkte qualitativ hochwertige, nachhaltige und wenn immer möglich einheimische Produkte zu verwenden. So beziehen wir unsere Couverture seit den 1940er Jahren von der Firma Felchlin in Schwyz, die für Nachhaltigkeit und Fairness bei der Kakao-Produktion garantiert.

Die Waffelböden sind leider nur mit dem umstrittenen Rohstoff Palmöl auf dem Markt erhältlich. Da wir auf Waffelböden bei der Produktion von Mohrenköpfen nicht verzichten können, sind wir auf die Variante mit zertifiziertem, nachhaltigem Palmöl umgestiegen (siehe Zertifikat).

Zucker kaufen wir ausschliesslich aus Schweizer Herkunft.

Grundsätzlich enthalten unsere Produkte keine künstlichen Konservierungsstoffe. Auch verwenden wir keine Gelatine, sodass unsere Mohrenköpfe rein vegetarisch sind.

 

 

 

 

 

 

richterich logo 150 frei